Yoga Blog Themen

Unser Thema des Jahres ist:

 

Yoga pur Frau seit 1898!

 

Wir sind die Erbinnen all der mutigen Bemühungen weniger Frauen, bekannt, unbekannt, überliefert, vergessen, undokumentiert...unsere Sammlung lebt von den wenigen Dokumenten und Fotos und ist sicher extrem unvollständig. Weibliche Spiritualität und Yoga ist schon immer im Geheimen, Verborgenen und z.T. Verbotenen vollzogen worden, zumindest in den letzten 2000 Jahren...es liegt an uns die Befreiung und Verbindung!! zum Wohle aller Geschlechter und um alles weiter gedeihen zu lassen.

 

Die Geschichte des westlichen Yoga begann mit dem Interesse gebildeter Schichten an Okkultem. Weltreisende tauchten in Indien und im asiatischen Raum in die spirituellen Lehren und Erfahrungssysteme ein. Auch Frauen waren "auf dem Weg". Allen voran sei hier Madam Blavatski erwähnt, die durch ihre Indien-Forschungsreisen in Kontakt mit "der Geheimlehre" kam und diese Übersetzte und deutete. Das gleichnamige Buch ist ein Standardwerk für all jene die die Begeisterung an Okkultem und der spirituellen Suche nach Seele und Sinn dieser Zeit begreifen wollen - und es ist ein Meilenstein in der Geschichte des westlichen, weiblichen Yoga.

 

Vom Tischerücken und Geisterbeschwörungen blieben viele Fragen und Suchende unbefriedigt. Aber das Gefühl des "da ist noch mehr" förderte den Kontakt zu den jahrtausendealten Erfahrungssystemen Yoga, Meditation und Pranayama. 

 

So wurde vor allem hier in Europa die Tür geöffnet für mehr Innenschau und Selbsterfahrung. Es war kein einfacher Weg, dass heute mehr Frauen als Männer Yoga machen (dürfen); Schauspielerinnen, Reisende, Musikerinnen, Tänzerinnen und wohlhabende Frauen kamen in Kontakt mit diesen Weisheitssystemen, bohrten die Lehrer sie trotz aller Verbote zu unterrichten, fanden Lehrerinnen im Geheimen und brachten es mit, lehrten es, tauschten sich aus...die Begeisterung griff langsam um sich.

 

Marilyn Monroe praktizierte Yoga schon mindestens seit 1948, Indra Devi begann mit ihren Yogaklassen ab 1948 in Hollywood. Ob sie sich kannten ist nicht klar dokumentiert.

Aber schaut selbst unter den entsprechenden Jahren/ Personen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
KERNKRAFT! Wir beginnen an den 3 Schichten des Beckenboden trainieren hin zur Core-Muskulatur. Die perfekte Basis für Gesundheit wieder aufbauen und erhalten!